Um die Schriftgröße zu verändern,
drücken Sie "Strg" und "+" bzw. "⌘" und "+" (Mac)
oder "Strg" und "-" bzw. "⌘" und "-" (Mac)
 
Der Blick eines jungen schwarzen Mannes ist gen Himmel gerichtet. Im Hintergrund betrachtet ihn ein Mitarbeiter.

Startseite

Über uns

Angebote

Nachrichten bei twitter

Playlist mit Videos bei YouTubes

Kontaktdaten in einer tabellarische Übersicht

Formular für Lob und Kritik

Spenden

Offene Stellen

 
 

DIAKONISCHE FLÜCHTLINGSARBEIT

Die Evangelische Kirche und das Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz engagieren sich seit vielen Jahren in der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern. Die Asylsuchenden und Flüchtlinge benötigen besondere Unterstützung und Hilfen, um Kontakte ins Gemeinwesen zu finden. Ziel ist es, Kirchengemeinden und Initiativen, sowie andere Kirchenbezirke in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen, insbesondere syrische Flüchtlinge, fachlich zu unterstützen. Wichtig ist dabei der Kontakt zu den ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Flüchtlingsarbeit, die sehr engagiert vor Ort arbeiten. Ziel ist es, in enger Kooperation und Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen und tätigen Akteuren vor Ort die Strukturen, in denen sich die Helferinnen und Helfer bewegen, zu verbessern oder neue Strukturen aufzubauen. Die Diakonische Flüchtlingsarbeit leistet damit einen kleinen Beitrag zur Begleitung von Flüchtlingen, insbesondere syrischen Flüchtlingen.

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz beteiligt sich derzeit aktiv an Helferkreisen in der Region bzw. steht mit diesen in engem Kontakt. Eine Liste mit Helferkreisen im Landkreis Konstanz finden Sie hier.

Zusätzlich sollen ehrenamtliche und hauptamtliche Helferinnen und Helfer beraten werden, die syrische Staatsangehörige dabei unterstützen, ihre Verwandten im Rahmen der Aufnahmeanordnung von Baden-Württemberg nach Deutschland zu holen.

Daneben beteiligen wir uns an der Organisation von Aktionen und Veranstaltungen im Bereich der Flüchtlingsarbeit, wie der Schreibwerkstatt "Flüchtlinge berichten" oder an Vortragsabenden bzw. Konzerten, etc.

 

 
 

Standorte Radolfzell

Teggingerstraße 16, 78315 Radolfzell
Ansprechpartnerin: Heike Dobutowitsch
Telefon 0 77 32 - 95 27 60, Fax 0 77 32 - 95 27 72

Teggingerstraße 10, 78315 Radolfzell
Ansprechpartner: Sebastian Vogt
Telefon 0 77 32 - 93 81 42

eMail senden an fluechtlingsarbeit.dwkn@diakonie.ekiba.de

 
 
   
Liste mit Helferkreisen im Landkreis Konstanz
   
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
   
Flyer "Internationales Elterncafé im Rahmen von HELP" zum Download
   

Jahresbericht 2014 zum Download

   

Jahresbericht 2013 zum Download

   
Flüchtlinge begleiten - Eine Handreichung und Arbeitshilfe für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in Baden-Württemberg zum Download
   
Im Südkurier: "Die Barfuß-Wanderinnen sind am Ziel" - erschienen am 19. August 2015
   
Die Schreibwerkstatt präsentiert: "Flüchtlinge berichten über ihre Beweggründe warum und wie sie ihr Heimatland verlassen haben"
   
Steckbrief Asyl-/Flüchtlingsbegleiter zum Download
   
Anordnung des Bundesministeriums des Inneren zur vorübergehenden Aufnahme von Schutzbedürftigen aus Syrien und Anrainerstaaten Syriens sowie Ägypten vom 23. Dezember 2013 zum Download
   
Infoblatt in Arabisch: "Aufnahmeanordnung syrische Flüchtlinge" zum Download
   
 
     
     
     
 
 

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz - Teggingerstraße 16 - 78315 Radolfzell
Telefon 0 77 32 - 95 27 60 - Fax 0 77 32 - 95 27 72 - eMail senden an info.radolfzell@diakonie.ekiba.de

interner Bereich
   
  © 2011-16 uLNa.STUDIOS | Impressum & Datenschutz