Um die Schriftgröße zu verändern,
drücken Sie "Strg" und "+" bzw. "⌘" und "+" (Mac)
oder "Strg" und "-" bzw. "⌘" und "-" (Mac)
 
Junge Frau blickt direkt in die Kamera.

Startseite

Über uns

Angebote

Nachrichten bei twitter

Playlist mit Videos bei YouTubes

Kontaktdaten in einer tabellarische Übersicht

Formular für Lob und Kritik

Spenden

Offene Stellen

 
 

FRAUEN- UND KINDERSCHUTZHAUS

Das Frauen- und Kinderschutzhaus bietet eine vorübergehende anonyme Unterkunft für Frauen und Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Der Kontakt kann über die örtliche Polizei oder direkt über die genannte Telefonnummer erfolgen. Die Mitarbeiterinnen bieten auch im Vorfeld Hilfe und Beratung an, ob ein Frauenhausaufenthalt sinnvoll ist oder ob beispielsweise ein Platzverweis in Frage kommt. Alle aufgenommenen Frauen benötigen zunächst Sicherheit, Schutz und Ruhe. Die Mitarbeiterinnen unterstützen sie bei der Verarbeitung traumatischer Gewalterfahrungen und bei vielen bürokratischen Angelegenheiten.

 
   

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

 
 
Telefon 0 77 32 - 5 75 06
eMail senden an fksh.radolfzell@diakonie.ekiba.de
 
 
   
TV-Kommissarinnen treten für das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen ein
   

Jahresbericht 2015 zum Download

   

Jahresbericht 2014 zum Download

   

Jahresbericht 2013 zum Download

   

Jahresbericht 2012 zum Download

   
Hintergrundinformationen zum "Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen" zum Download
   
Broschüre zur 10-jährigen Trägerschaft zum Download
   
Informationen zur Fahnenaktion 2012 zum Download
   
 
     
     
     
 
 

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz - Teggingerstraße 16 - 78315 Radolfzell
Telefon 0 77 32 - 95 27 60 - Fax 0 77 32 - 95 27 72 - eMail senden an info.radolfzell@diakonie.ekiba.de

interner Bereich
   
  © 2011-16 uLNa.STUDIOS | Impressum & Datenschutz