Um die Schriftgröße zu verändern,
drücken Sie "Strg" und "+" bzw. "⌘" und "+" (Mac)
oder "Strg" und "-" bzw. "⌘" und "-" (Mac)
 
Mit Unterstützung der Sonne leuchtet das Wort Inklusion auf einem Pflanzenblatt

Startseite

Über uns

Angebote

Nachrichten bei twitter

Playlist mit Videos bei YouTubes

Kontaktdaten in einer tabellarische Übersicht

Formular für Lob und Kritik

Spenden

Offene Stellen

     

INKLUSION

     
 

Was ist Inklusion?

Inklusion ist gelungen, wenn jeder Mensch von der Gesellschaft akzeptiert wird. Genau so, wie er ist. Weil Unterschiede normal sind. Mit Inklusion wird aus dem Nebeneinander ein Miteinander und ein gemeinsamer Alltag selbstverständlich.
 
     
     
 

Das Modellprojekt Inklusion

Im Evangelischen Kirchenbezirk Konstanz kooperieren wir mit Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden, Vereinen und Kommunen. Bis 2016 werden wir in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Schule, Bildung, Kultur modellhaft Inklusionsprojekte fördern. Wir helfen z.B. bei der Konzeption, Partnersuche und Finanzierung. Wir arbeiten dabei möglichst inklusiv und barrierefrei. Wir wollen gezielt einen Haltungswechsel in der Gesellschaft anregen, denn Inklusion ist für jeden von uns wertvoll. Jede/r von uns kann jederzeit durch Unfall, Krankheit oder Alter an den Rand gedrängt werden.
 
     
     
 

Inklusives Kunstprojekt „Galerie mit Nebenwirkung“

Die „Galerie mit Nebenwirkung" ist ein Kunst- und Kulturprojekt. Es wird von der Baden-Württemberg Stiftung und Lechler Stifung im Rahmen des Programms „Inklusionsbegleiter“ gefördert. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Erwachsenen mit und ohne (psychische) Behinderung offen. Sie dürfen und sollen den Projektverlauf mitbestimmen. Es wird Ausstellungen und Aktionen im öffentlichen Raum geben. Der Einstieg ist laufend möglich. Die Gruppen finden im Atelier Tagesstätte der Diakonie „Die Brücke“ in der Chèrisystraße 20 in Konstanz Montag und Dienstag von 18.30 bis 21.00 Uhr statt.

Wir freuen uns über neue TeilnehmerInnen! Rufen Sie an, oder schreiben Sie uns: eMail senden an inklusion.dwkn@diakonie.ekiba.de

 
     
   

"83 integriert": Wir sind dabei!

 

Familienratgeber.de

Hilfe in Ihrer Nähe

In der Adressdatenbank auf Familienratgeber.de finden Sie Anlauf- und Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.


 

Projektkoordination Inklusion

Wollmatinger Straße 22, 78467 Konstanz
Ansprechpartnerin: Randi von Stechow
Telefon 0 75 31 - 363 26 10
eMail senden an inklusion.dwkn@diakonie.ekiba.de
 
 

Inklusionsbeauftragte

Feursteinstraße 55, 78479 Reichenau
Inklusionsbeauftragte: Sabine Wendlandt (Pfarrerin am Zentrum für Psychiatrie)
Telefon 0 75 31 - 97 74 85
eMail senden an S.Wendlandt@ZFP-Reichenau.de
 
 
 
 
   
Inklusion auch im Web - 9 Tipps "Hin zur barrierfreien Website"
   
Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen
   
Flyer "Galerie mit Nebenwirkung"
   
Im Südkurier: "Die Suche nach Normalität " - erschienen am 02.01.2015
   
Vorsorge-Mappe "Selbstbestimmung bei Krankheit und Behinderung"
   
Konturen eines Diakonischen Verständnisses von Inklusion
   
 
     
     
 
 
     
     
 

Das Projekt wird gefördert und unterstützt von

 
     
 

Logo Diakonie Baden

Logo Aktion Mensch

Logo Familienratgeber.de

Logo Baden-Württemberg Stiftung

Logo Lechner Stiftung

Logo Tagestreff Die Brücke

Logo Caritasverband Singen-Hegau e.V.

Logo Evangelische Südstadtgemeinde Singen

Logo Evangelischer Kirchenbezirk Konstanz

Logo Christliche Schule HegauLogo Schloss GaienhofenLogo Junges Theater Konstanz

 
     
     
     
 
 

Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz - Teggingerstraße 16 - 78315 Radolfzell
Telefon 0 77 32 - 95 27 60 - Fax 0 77 32 - 95 27 72 - eMail senden an info.radolfzell@diakonie.ekiba.de

interner Bereich
   
  © 2011-17 uLNa.STUDIOS | Impressum & Datenschutz